Die neue Generation der Schlagdokumentation

Schlagkartei für MarktfruchtFutterbauGemüsebauObstbauHopfenbauWeinbauBiogas -Betriebe

Direkt zum Seiteninhalt

Marktfruchtbau

ProFlura

Selbstverständlich sind alle Betriebszweige miteinander kombinierbar.
Nur die Betriebszweige 'Obst' 'Wein' 'Gemüse' 'Hopfen' benötigen zusätzlich das Modul 'OGS'.

Die Bilder sind über den jeweiligen Schieberegler (rechte obere Bildecke) skalier- und schärfbar, je nach Auflösung des Monitor!



Übersichtliche Benutzeroberfläche

Verwaltung der Schläge mit Anbauplanung

Schlagbearbeitung: Editieren Sie die Flurstücke, die den Schlag bilden.

Stammdaten: Flurstücke mit Pachtverwaltung. Drucken Sie ihren vorausgefüllten Pachtvertrag direkt aus ProFlura aus.

Was kosten die Arbeitsgänge?

Komfortable Sammelbuchungsauswahl. Erstellen Sie immer wiederkehrende Vorlagen.

'On mouse over': Berühren Sie mit dem Mauszeiger den Schlag, sehen sie in der rechten Spalte was schon gebucht ist.

Komfortable Sammelbuchungsauswahl. Klicken Sie einfach die Schläge an für die Erstellung einer Buchung, einer Planung oder dem Erstellen eines Auftrag für Smartphone, Pad und CCI-control.

_
ProFlura Betriebslizenz
Die Betriebsvollversion. Für Ackerbau-, Futterbaubetriebe.

Bezugszeitraum: Kalenderjahr
(Upgrade 69.-€)
249.00 €
Hinzufügen
ProFlura-mobil Webapplikation
Nur in Verbindung mit Betriebslizenz:
Die Applikation zur Erfassung aller Maßnahmen auf dem internetfähigen Smartphone/Pad (iOS/Android)
Mitarbeitermanagement/aktiver Navigation: Planen Sie ihre Maßnahmen, erteilen Sie Aufträge, die von Ihnen oder Ihren Mitarbeitern nach der Durchführung mobil gebucht werden.
1.Benutzer = Der Login wird beim ersten Anmelden auf einen Betriebsleiter/Mitarbeiter festgelegt
(Upgrade Folgejahr 30.-€)
39.00 €
Hinzufügen
ProFlura-mobil Webapplikation: weitere Nutzer
Nur in Verbindung mit Betriebslizenz:
Die Applikation zur Erfassung aller Maßnahmen auf dem internetfähigen Smartphone/Pad (iOS/Android)
Mitarbeitermanagement/aktive Navigation: Planen Sie ihre Maßnahmen, erteilen Sie Aufträge, die von Ihnen oder Ihren Mitarbeitern nach der Durchführung mobil gebucht werden.
weiterer Benutzer = Ein weiterer Betriebsleiter/Mitarbeiter bucht unter seinem Namen
(Upgrade Folgejahr 19.-€)
29.00 €
Hinzufügen
Startup-Pauschale (empfohlen)
Startup-Pauschale
"gemeinsam bringen wir ProFlura® zum Laufen"
Zu vereinbarten Telefon- und Fernwartungsterminen nehmen wir uns insgesamt 2 Stunden Zeit für die Installation, den Import der Antragsdaten (InVeKos) und Bodenproben die Intensiv-Einzelschulung
Mehrere Termine (mind. 20 Min.) sind möglich!
99.00 €
Hinzufügen
weiterer Betrieb im Modul 'Multibetrieb'
weitere(r) Betrieb(e) = 3. Betrieb usw.
Im Modul 'Multibetrieb' ist die Verwaltung von zwei Betrieben möglich.

(Optionales Upgrade Folgejahr 15.-€)
39.00 €
Hinzufügen
Modul ProFlura Multibetrieb
Nur in Verbindung mit Betriebslizenz:
Erweitert die Betriebslizenz um einen weiteren Betrieb. Betriebsübergreifende Sammelbuchungen sind möglich.

(Upgrade Folgejahr 20.-€)
60.00 €
Hinzufügen
_

Dokumentation: einfach-schnell-übersichtlich!

Zeigen Sie die Trackingspuren der erfolgten Maßnahmen an.

(in Verbindung mit Modul 'Autodokumentation')

Die EU-konforme Nährstoffbilanzierung auf prüfungstauglichem Niveau

Lagerverwaltung: Buchen Sie aus der Ernte direkt in das Lager. Erstellen Sie einfach die notwendigen Transportdokumente!

Lager anlegen: Reinigung und Lagerbehandlung!

Mineraldüngerbestandsbuch

Schlagskizzenassistent: Mit ein paar Mausklicks ist die Schlagskizze erstellt.

Einfache Zuordnung der von ihnen erstellten Geoinformationen zu ihren Schlägen.

Zeigen Sie die von Ihnen beliebig gewählten Schläge im Online-GIS. Klicken Sie auf den Schlag, um Schlaginformationen abzurufen.

Treffen Sie eine Vorauswahl und sparen Sie Zeit bei der eigentlichen Dokumentation!

Importieren Sie die Bodenproben. Zeigen Sie in der Karte alle ihre Schläge an mit den farblich abgestimmten Gehaltsklassen. In der rechten Spalte finden Sie alle Informationen zu der Versorgungslage und viele Filterfunktionen.

Druckansicht der Schlagkarte als Beispiel für vielfältige Druck- und Auswertungsmöglichkeiten.

Zurück zum Seiteninhalt